Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt.

Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in Berlin mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Jeden Samstag erscheint das redaktionelle Ressort KARRIERE mit aktuellen Artikeln und Tipps rund um das Thema Beruf, Karriere und Weiterbildung sowie mit den aktuellen Stellenangeboten. Zusätzliche branchenspezifische Themenumfelder oder Sonderbeilagen bieten eine zielgruppengenaue Ansprache für die Personalsuche oder Employer Branding.

Im Frühjahr 2019 launcht der Tagesspiegel „Tagesspiegel Jobs“ in einem neuen Design. Die Jobbörse für Fach- und Führungskräfte in Berlin und Brandenburg bietet eine Spezialisierung auf die Branchen Lehre & Forschung, Hochschulen, Soziales & Gesundheit sowie Wirtschaft und Handel. Mit einer nationalen Verlängerung über den starken Partner Jobware können Stellenangebote zusätzlich auf bis zu 400 Fach- und regionalen Portalen platziert werden – für eine noch bessere Zielgruppenansprache.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche – zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

Informationen zum Tagesspiegel

Als Full-Service-Digitalagentur berät der Tagesspiegel bei der zielgruppengerechten Ansprache über alle digitalen Kanäle und bietet einen effizienten Service, um Bewerber treffsicher im Internet zu erreichen.

Er übernimmt die Aussteuerung von datengetriebenen Werbekampagnen in den Bereichen Display-, Mobile- und Video-Werbung, Social Media, Influencer Marketing.

Zur Webseite