"Personalabteilung 4.0 – Chancen und Risiken der Digitalisierung"

13:00 - 13:45
14:00 - 14:45
15:00 - 15:45

Nicolas Bielefeld

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Nicolas Bielefeld leitet im Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) die Abteilung Personalmanagement und ist stellvertretenden Personalchef des Senders. In dieser Funktion fungiert er zudem als Inklusionsbeauftragter und ist als Mitglied der rbb-Tarifkommission mit der ständigen Weiterentwicklung der Tarifverträge im rbb befasst. Als Volljurist und ehemaliger Radiomoderator verbindet er in der täglichen Arbeit juristisches und journalistisches Know-how. Mit ca. 2.000 Arbeitnehmer/innen und 1.400 regelmäßigen freien Mitarbeiter/innen ist der rbb der größte Medienarbeitgeber der Hauptstadtregion.


Auf der SYMpublic 2020 referiert Nicolas Bielefeld über das Thema:

Personalabteilung 4.0 – Chancen und Risiken der Digitalisierung

Industrie 4.0: ein Zukunftsprojekt, welches besonders in produzierenden Unternehmen Prozesse und Arbeitsweisen zunehmend digitaler, effizienter und vernetzter gestaltet. Häufig bleibt in Zeiten der Digitalisierung in vielen Unternehmen eine Abteilung hinter ihren Möglichkeiten: die Personalabteilung.

Doch was bedeutet Digitalisierung konkret im Personalbereich? Warum bildet das heimliche Herzstück eines Unternehmens meist das Schlusslicht in digitalen Veränderungsprozessen? Welche Potentiale ruhen hier im Verborgenen?

Gemeinsam wandern wir durch die digitale HR-Welt, werfen einen Blick auf die TOP 5 der Trends der digitalen Transformation und wagen einen Ausblick in künftige Entwicklungen – und blicken dabei auch auf mögliche Risiken!

Kontakt

Haben Sie Fragen, Wünsche oder benötigen Sie weitere Informationen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.